Rechtliche und notarielle Übersetzungen

Rechtliche und notarielle Übersetzungen

Im Zuge der Globalisierung des Geschäftsverkehrs haben Vertragsbeziehungen immer mehr an Bedeutung gewonnen und die zunehmende Zahl grenzüberschreitender Abkommen hat auch Auswirkungen auf die Rechtssysteme. Der Bedarf an hochwertigen Rechtsübersetzungen nimmt stetig zu. Professionelle Rechtsübersetzungen sind schwieriger und komplexer, als man vielleicht denkt. Rechtsübersetzer müssen sich nicht nur hervorragend in der Rechtsthematik auskennen, sondern auch Quell- und Zielsprache perfekt beherrschen und über ausgezeichnetes Ausdrucksvermögen verfügen, damit sie die Nuancen des Ausgangstexts adäquat übersetzen können.

Bei der Übersetzung eines Vertrags vom Englischen ins Französische zum Beispiel muss das angelsächsische Recht in römisches Recht überführt werden und die Grundsätze der beiden Systeme, die mitunter sehr unterschiedlich sind, müssen vergleichbar gemacht werden. Der Zieltext darf daher nicht mit dem Ausgangstext identisch sein, sondern muss inhaltlich an die Zielsprache angepasst werden. Dies gilt umso mehr, als jedes System seine eigene Rechtsterminologie hat.

Ein Rechtsübersetzer übersetzt nicht nur, sondern nimmt Terminologierecherchen vor und beschäftigt sich mit vergleichendem Recht, damit der Empfänger mit der Übersetzung etwas anfangen kann. Unser Übersetzungsbüro wählt seine Übersetzer daher mit grösster Sorgfalt aus.

ITS Traductions verpflichtet sich zu absoluter Vertraulichkeit bei Rechtsübersetzungen. Auf Anfrage unterzeichnen wir gerne eine Vertraulichkeitsvereinbarung.

Hier einige Beispiele für Rechtsübersetzungen:

  • Patente
  • Abkommen
  • Verträge jeder Art
  • Vollmachten
  • Testamente
  • Scheidungsurkunden
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Amtliche Dokumente
  • Gerichtsunterlagen
  • Beglaubigte Übersetzungen

Benötigen Sie ein schnelles Angebot ?

ITS Traductions bietet kostenlose und schnelle Angebote, um die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.